Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Rottweiler biß Mann

    Schwelm (ots) -     Schwelm - Am 12.07.2000, gegen 17.30 Uhr, wollte ein 63-jähriger Mann einen Bekannten in einem Mehrfamilienhauses auf dem Harkortweg besuchen. Weil er nicht genau dessen Appartementnummer wußte, wollte er im Hausflur einen jungen Mann ansprechen, der gerade an einer Wohnungstüren klingelte. In diesem Moment öffnete eine Bewohnerin die Tür und ein Rottweiler sprang heraus und griff den 63-Jährigen an. Obwohl sie den Hund anschrie, hörte dieser nicht auf und biß in den linken Unterarm des Mannes. Um seine stark blutende Wunde verbinden zu können, reichte ihm die Frau eine Toilettenrolle. Anschließend begab er sich sofort in ein Schwelmer Krankenhaus, wo er ambulant behandelt wurde.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: