Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg, Hagener Strasse - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluß -

Gevelsberg (ots) - Eine 32-jährige Gevelsbergerin, die augenscheinlich alkoholisiert war, beabsichtigte mit ihrem PKW aus einer Hofeinfahrt in der Hagener Strasse loszufahren. Eine 40-jährige Sprockhövelerin versuchte dies zu verhindern, indem sie sich von der Beifahrerseite aus in das Fahrzeug beugte, um den Fahrzeugschlüssel abzuziehen. Die Gevelsbergerin fuhr an, während die andere Beteiligte sich mit dem Oberkörper im Fahrzeug befand. Hierbei wurde sie kurz mitgeschleift und stürzte anschließend zu Boden. Während des Einfahrens in die Hagener Strasse verlor die Fahrzeugführerin außerdem noch die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit zwei dort geparkten PKW. Ermittlungen ergaben, dass die Unfallverursacherin weder aktuell noch jemals zuvor im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Aufgrund des Alkoholkonsums wurde bei der Autofahrerin eine Blutprobe angeordnet. Der Gesamtschaden wird auf ca. 11.500 € geschätzt.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: