Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Landrat Dr. Brux und Vertreter der Moscheevereine unterzeichnen Kooperationsvertrag

Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) - Am 07.02.2008 wurde der Arbeitskreis "Polizei und Muslime im Ennepe-Ruhr-Kreis" gegründet. Ziel war die Schaffung von vertrauensbildenden Maßnahmen und der Aufbau eines beständigen Dialoges zwischen muslimischen Organisationen und der Polizei im Ennepe-Ruhr-Kreis. Mittlerweile gibt es regelmäßige Sitzungen des Arbeitskreises, Netzwerke sind entstanden, Aktionen, wie ein Fußball-Turnier, wurden durchgeführt und Initiativen zur Kriminalitätsvorbeugung und zur Verkehrssicherungsarbeit ins Leben gerufen. Nun wird die Kooperationsvereinbarung des Arbeitskreises offiziell von Landrat Dr. Arnim Brux, Leiter der Kreispolizeibehörde, und den Vertretern der DITIP Moscheevereine aus Schwelm, Hattingen, Wetter und Gevelsberg unterzeichnet. Am Mittwoch, 26.08.2009, um 17.30 Uhr wird im Museum (1.Stock) des Haus Martfeld in Schwelm die Unterzeichnung des Kooperationsvertrages stattfinden. Der türkische Generalkonsul Dr. Hakan Akbulut und der Kulturattache Mehmet Ucmus unterstützen die Kooperation und werden anwesend sein. Alle Medienvertreter sind dazu herzlich eingeladen. Auf eine Bewirtung wird aus Rücksichtnahme auf den Fastenmonat Ramadan verzichtet.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: