Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Tuchverkäufer nötigt Rentnerin

Hattingen (ots) - Am 11.08.2009, gegen 17.15 Uhr, klingelt eine männliche Person in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Schlangenbusch an der Wohnungstür einer 82-jährigen Bewohnerin. Er gibt an, dass er für ein angebliches Kinderheim tätig sei und Mikrofasertücher verkaufe. Als die Rentnerin ihm nichts abkaufen will, greift er ihr an den Hals und nötigt sie zur Herausgabe von 45 Euro. Täterbeschreibung: Etwa 50 Jahre alt, ca. 185 cm groß, stabile Figur, mittellange schwarze Haare, trägt einen schwarzen Anzug. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: