Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: PKW kam von der Fahrbahn ab - Fahrer schwer verletzt

      Schwelm (ots) - Ennepetal - Am 01.06.2000, gegen 06.30 Uhr,
befuhr ein 18-jähriger Ennepetaler mit einem PKW VW Polo die
Heilenbecker Straße in Richtung B 483. Während seiner Fahrt
geriet er aus nicht bekannter Ursache nach links von der
Fahrbahn ab, rutschte etwa 20 Meter über eine Schutzplanke
hinweg und fuhr anschließend eine Böschung hinunter, wo er auf
einer Wiese zum Stillstand kam. Bei dem Unfall erlitt der
18-jährige schwere Verletzungen. Eine PKW Fahrerin wurde durch
Rauch auf das verunfallte Fahrzeug aufmerksam und begab sich
sofort zur Unfallstelle. Dort zog sie zunächst den Fahrer aus
seinem Wagen heraus und leistete Erste Hilfe. Ein Rettungswagen
brachte den Fahrer anschließend zur stationären Behandlung in
ein Schwelmer Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme bemerkten
Polizeibeamte Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers und
ordneten eine Blutprobenentnahme an. Der Führerschein wurde
sichergestellt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 6000,
- DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: