Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Blutspur überführt den Täter

Gevelsberg (ots) - Am 03.02.2009 kommt es zu einem Einbruch in ein Wollgeschäft an der Mittelstraße. Der Täter zerschlägt eine Glasscheibe und entwendet Bargeld. Anhand eines gesicherten Blutstropfens an der Glasscheibe, kann die Polizei den Täter jetzt überführen. Es ist ein polizeilich bekannter 25-jähriger Gevelsberger, dem weitere Einbrüche in Geschäfte und Kioske zur Last gelegt werden.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: