Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke, Nierfeldstrasse - Jugendlichen geschlagen und beraubt -

Herdecke (ots) - Am So., den 21.06.2009, gegen 02:40 Uhr befand sich ein 18-jähriger aus Herdecke auf dem Heimweg. Plötzlich wurde er von drei männlichen Tätern angegangen. Sie stellten ihm erst ein Bein, schlugen ihn auf den Hinterkopf, in das Gesicht und traten den dann am Boden liegenden in den Rücken, wobei er eine Prellung der Augenbraue und eine aufgeplatzte Lippe davontrug Sie forderten zunächst vergeblich die Herausgabe von Bargeld. Als der Geschädigte bei dem Gerangel seine Umhängetasche verlor, ergriffen die Täter die Tasche und flüchteten. Beschreibung: 1. männlich, 18-20 Jahre, 190cm groß, stämmig, kurze braune Haare, helles T-Shirt, vermutlich Jeans 2. mannlich, 18-20 Jahre, 170-178 cm groß, braune nach vorne gegeelte Haare, lange Hose, Pullover Die dritte Person kann nicht beschrieben werden. Eine Fahndung nach den Tätern verlief negativ

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: