Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg, Rosendahler Straße - Pkw entwendet und unfallbeschädigt wieder zurückgebracht -

Gevelsberg (ots) - Am 23.05.09 um 00:30 Uhr stellte eine 22-jährige Wittenerin fest, dass ihr in einer Gaststätte an der Rosendahler Straße die Handtasche samt Fahrzeugschlüssel entwendet wurde. Als sie die Sachen auch nach einiger Suche nicht fand und zu ihrem Fahrzeug ging, stellte sie fest, dass dieses nicht mehr am ursprünglichen Abstellort stand. Des weiteren wies der Pkw Ford frische Unfallbeschädigungen auf. Es wird bislang davon ausgegangen, dass der unbekannte Täter mit dem Fahrzeug eine Spritztour gemacht hat und es dann verunfallt wieder zurückgebracht hat. Die Ermittlungen dauern derzeit an. Da an dem schwarzen Ford blauer Fremdlack aufgefunden wurde ist davon auszugehen, dass es zu einem Verkehrsunfall mit einem blauen Pkw gekommen sein muss. Des weiteren wies der Ford erhebliche Kratzspuren auf, die von einem Zusammenstoß mit einer Mauer oder ähnlichem stammen könnten. Wem ist im Tatzeitraum zwischen 00.30 Uhr und 04.00 Uhr ein schwarzer Ford aufgefallen oder hat möglicherweise einen Unfallschaden, der zu dem vorliegenden Schadensbild passt? Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle im Ennepe-Ruhr-Kreis entgegen.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: