Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Fußgängerin bei Unfall verletzt

Gevelsberg (ots) - Am 09.04.2009, gegen 15:30 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Mann aus Gevelsberg mit seinem PKW die Wittener Straße in Richtung Mittelstraße. Er benutzte in diesem Einbahnstraßenbereich den linken von zwei Fahrstreifen. In Höhe Hausnummer 9 stand vor der Grünlicht zeigenden Ampel wegen Rückstaus von der Mittelstraße ein Lastwagen auf dem rechten Fahrstreifen. Eine 29-jährige Frau aus Sprockhövel lief trotz Rotlicht für Fußgänger vor dem LKW über die Fahrbahn und wurde auf dem linken Fahrstreifen trotz Notbremsung von dem PKW erfaßt. Die Frau hatte sich noch umgedreht, um zurückzulaufen, was ihr aber nicht gelang. Die leicht verletzte Frau war auf die Motorhaube und Frontscheibe des PKW geschlagen, konnte aber nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Der PKW wurde leicht beschädigt -etwa 300 €-

Leitstelle Schwelm

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: