Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Über 60 km/h zu schnell

Hattingen (ots) - Am 29.03.2009, in der Zeit von 12.30 Uhr bis 15.15 Uhr, führt der Verkehrsdienst der Polizei EN auf der Nierenhofer Straße in Richtung Stadtmitte Geschwindigkeitskontrollen durch. Insgesamt 23 Fahrzeugführer überschreiten die dort zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h. 21 Fahrzeugführer werden mit einem Verwarngeld bis zu 35,-Euro belegt. Gegen 2 Fahrzeugführer wird jeweils eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt. Den Vogel schießt der Fahrer eines 3-er BMW ab. Er ist um 13.27 Uhr mit "voll krassen" 128 km/h unterwegs. Trotz des Abzuges einer Toleranz in Höhe von 4 km/h, bleibt eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 64 km/h übrig. Mit einem Bußgeldbescheid in Höhe von 440,- Euro ist er jetzt dabei. Des weiteren wird er mit einem Fahrverbot von 2 Monaten rechnen müssen.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: