Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Alleinunfall mit 2 leicht Verletzten

Hattingen (ots) - Am Samstag den 28.03.09 gegen 02:09 Uhr befuhr ein 22 -jähriger Hattinger mit seinem Pkw, BMW in gelb, die Blankensteiner Straße aus Fahrtrichtung Witten kommend in Fahrtrichtung Hattingen. Nach dem er die Einmündung Blankensteiner Straße / Im Vogelsang passiert hatte, verlor er plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam in Höhe der dortigen Fußgängerbrücke nach rechts von der Fahrbahn ab. Um eine Kollision mit der dortigen Schutzwand zu verhindern, lenkte er seinen Pkw in die entgegengesetzte Richtung, wobei es ihm nicht gelang den BMW wieder unter Kontrolle zu bekommen. Er fuhr über beide Fahrstreifen und prallte gegen die Schutzwand auf der linken Fahrbahnseite. Bei dem Unfall wurden der 22 -jährige Hattinger und seine 18 -jährige Beifahrerin aus Witten leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 23.000 Euro.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: