Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Drei Verkehrsunfälle

Schwelm (ots) - Am 14.03.2009, gegen 13.00 Uhr, prallt ein 19-jähriger Wuppertaler mit einem Pkw Nissan bei einem Überholmanöver auf der Hauptstraße in Höhe des Hauses Nr. 108 gegen die linke Seite eines vorausfahrenden und nach links abbiegenden Pkw Mercedes eines 56-jährigen Wuppertalers. Der Gesamtschaden beträgt etwa 6.000 Euro. Am 14.03.2009, gegen 16.20 Uhr, kommt es beim gleichzeitigen Rangieren auf dem Parkplatz eines Möbeldiscounters an der Talstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw Fiat Punto einer 20-jährigen Wuppertalerin und einem Pkw BMW einer 31-jährigen Wuppertalerin. Es entsteht ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro. Am 14.03.2009, gegen 23.45 Uhr, befährt ein 18-jähriger Schwelmer mit einem Pkw VW die Prinzenstraße in Richtung Berliner Straße. In Höhe des Hauses Nr. 26 gerät er infolge von Alkoholeinfluss nach rechts ab und streift drei geparkte Pkw der Marken Peugeot, Opel und Mercedes. Die Beamten ordnen eine Blutprobenentnahme an und stellen den Führerschein sicher. Der nicht mehr fahrbereite VW wird abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 7.000 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: