Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Zwei maskierte Räuber erbeuten Bargeld

Gevelsberg (ots) - Am 18.12.2008, gegen 23.55 Uhr, betreten zwei maskierte Täter eine Spielhalle an der Mittelstraße. Mit einer schwarzen Pistole bedroht einer der Täter einen 53-jährigen Zeugen. Der zweite Täter begibt sich sofort hinter den Tresen und fordert Geld von der 38-jährigen Spielhallenaufsicht. Der Täter greift in die Kassenlade und entnimmt ein Bündel Geldscheine. Anschließend fliehen beide Täter aus der Spielhalle zu Fuß über die Haßlinghauser Straße in Richtung Sprockhövel. Personenbeschreibung: 1.Täter: 20-25 Jahre, 175 cm, schlank, blaue Jeanshose und Jacke, schwarze Sportschuhe, beige Wollmütze mit Sehschlitzen, schwarze Pistole. 2. Täter: 20-25 Jahre, 175 cm, schlank, khakifarbene Tarnhose, schwarze Jacke und Schuhe, graue Wollmaske mit Sehschlitzen, ausländischer, vermutlich türkischer, Akzent. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02332/9166-5000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: