Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Wohnungseinbrüche

Hattingen (ots) - In der Nacht zum 14.12.2008 hebeln Unbekannte in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Reschop eine Wohnungstür auf und verwüsten das komplette Mobiliar. In der gleichen Zeit dringen Unbekannte durch Aufhebeln eines Fensters in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Bredenscheider Straße ein. Sie entwenden 1 Handtasche, 1 Handy, 1 Kassette und 1 Münzsammlung. Am 13.12.2008, gegen 11.00 Uhr, versucht ein Pärchen, gewaltsam durch ein Kellerfenster in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Straße Am Grenzstück einzudringen. Bei ihrem Vorhaben werden die Täter vermutlich von einer Bewohnerin gestört und ergreifen die Flucht. Sie sind etwa 15 Jahre alt. Der Junge ist etwa 170 bis 180 cm groß, hat kurze blonde Haare, eine stabile Figur und trägt eine dunkle Daunenjacke. Das Mädchen hat auffallend stark geschminkte Augenbrauen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: