Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Trickdiebstahl in Kunsthandlung

Hattingen (ots) - Am 08.12.2008, gegen 15.30 Uhr, betreten zwei männliche Personen eine Kunsthandlung an der Heggerstraße. Unter dem Vorwand, eine Bestellung abholen zu wollen, lenkt einer von ihnen die Angestellte ab und lockt sie zur Nachschau in einen Nebenraum. In der Zwischenzeit öffnet sein Komplize unbemerkt die Kasse und entwendet mehrere Geldscheine. Erst nachdem die Trickdiebe das Geschäft verlassen haben, bemerkt die Angestellte den Diebstahl und verständigt Polizei. Täterbeschreibung: Südosteuroäisches Aussehen, etwa 20 bis 30 Jahre alt, ca. 175 bis 180 cm groß, einer hat eine schlanke und der andere eine mollige Figur, sprechen deutsch mit Akzent. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: