Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Warnung vor Spoof-Mails

Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) - In den letzten 2 Wochen wurden an eine bisher unbekannte Anzahl von Internet-Nutzern E-Mails mit Schadsoftware im Datei-Anhang versendet. Wird dieser Anhang geöffnet, besteht die Gefahr, dass ein Virus den jeweiligen Rechner befällt. Betreff und Textinhalt dieser E-Mails sind unterschiedlich. Jedoch handelt es sich in der Regel um die angebliche Abmahnung des Empfängers. Der Versender gibt an, die eBay-GmbH in Dreilinden zu vertreten und bittet den Empfänger, einen Dateianhang zu öffnen. Diese E-Mail wurde nicht durch eBay autorisiert. Vielmehr handelt es sich hierbei um eine so genannte Spoof-E-Mail. Die Personen, die diese E-Mails versenden, hoffen, dass die Empfänger auf diese E-Mails antworten, den Dateianhang öffnen oder Links darin anklicken und dann persönliche Daten angeben.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: