Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Kradfahrer schwer verletzt

    Schwelm (ots) -     Gevelsberg - Am 10.04.2000, gegen 14.45 Uhr, befuhr ein 39jähriger Ennepetaler mit einem Motorrad Suzuki die Hagener Straße in Richtung Hagen. In Höhe der Einmündung An der Drehbank beabsichtigte er auf der Linksabbiegerspur an einer wartenden Fahrzeugschlange vorbeizufahren. Dabei bemerkte er zu spät einen auf dieser Fahrspur fahrenden Ford Fiesta. Der Kradfahrer führte sofort eine Vollbremsung durch und kam hierbei zu Fall. Bei dem Sturz erlitt er schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn nach einer notärztlichen Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus. Es kam jedoch zu keinem Zusammenstoß mit dem PKW. An dem Krad entstand ein Schaden von ca. 1.000 DEM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (0236) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: