Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Mädchen beim Radfahren schwer verletzt

    Schwelm (ots) -     Breckerfeld - Am 10.04.2000, gegen 13.40 Uhr, befuhr ein 10jähriges Mädchen mit einem Fahrrad die Kückelhauser Straße. Dabei kam sie aus nicht bekanntem Grund zu Fall und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Die verständigten Rettungssanitäter übernahmen zunächst die Erstversorgung und forderten sofort einen Rettungshubschrauber an. Dieser flog das Mädchen zur stationären Behandlung in eine Dortmunder Spezialklinik. Die Polizei rät, grundsätzlich Helme zu tragen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (0236) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: