Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Mokickfahrer verletzt sich schwer

Schwelm (ots) - Am 08.10.2008, gegen 22.25 Uhr, kommt ein 31-jähriger Gevelsberger mit einem Mokick beim Abbiegen von der Berliner Straße auf die Brunnenstraße zu Fall. Bei dem Sturz zieht sich der Fahrer schwere Verletzungen zu und wird mit einem Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. An Mokick entsteht ein Schaden von etwa 2.500 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: