Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Seriendiebe nach Verfolgung festgenommen Zwei in U-Haft

Gevelsberg (ots) - Am 25.09.2008, gegen 09.00 Uhr, betreten vier junge Männer den Verkaufsbereich eines Supermarktes im Einkaufszentrum Großer Markt 7. Der 55-jährige Ladendetektiv beobachtet wie drei Männer den Vierten verdecken, der im Kassenbereich insgesamt 127 Schachteln Zigaretten und 46 Päckchen Tabak im Wert von 858,20 Euro entwendet. Mit Unterstützung eines 22-jährigen Marktmitarbeiters aus Gevelsberg spricht der Detektiv den Tatverdächtigen, einen 35-jährigen Mazedonier aus Düsseldorf, an und hält ihn fest. Zwei der Tatverdächtigen kommen hinzu und es gelingt ihnen nach einem Gerangel den 35-jährigen zu befreien. Der Detektiv und der Marktmitarbeiter nehmen die Verfolgung auf, können den Tatverdächtigen erneut festhalten und ihn der Polizei übergeben. Die zwei 28 und 37 Jahre alten Duisburger Tatverdächtigen fliehen. Sie verursachen anschließend mit einem PKW Fiat Brava im Kreuzungsbereich Goethestraße / Lessingstraße beim Wenden einen Zusammenstoß mit dem PKW Fiat Doblo eines 68-jährigen Gevelsbergers, der in Richtung Cleverstraße unterwegs ist. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von 1200,-Euro. Die drei Tatverdächtigen werden festgenommen. Sie sind wegen Eigentumsdelikten zum Teil erheblich kriminalpolizeilich in Erscheinung getreten. Sie werden dem Haftrichter vorgeführt, der gegen zwei Untersuchungshaft anordnet. Der Dritte wird gegen Auflagen wieder entlassen. Der vierte Tatverdächtige bleibt flüchtig. Dank des beherzten Eingreifens des Ladendetektivs und des zu Hilfe geeilten Marktmitarbeiters können die Seriendiebe dingfest gemacht werden. Die Polizei bedankt sich ausdrücklich für die Zivilcourage und das beherzte Eingreifen.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: