Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Jugendliche entwenden Spardose

Schwelm (ots) - Am 18.09.2008, gegen 09.30 Uhr, sollen zwei Jugendliche unbefugt einen Kindergarten am Kiefernweg betreten haben. Als eine Angestellte die Beiden anspricht, täuschen sie vor, einen angeblich kranken Bruder abholen zu wollen. Anschließend verlassen die Tatverdächtigen das Gebäude und entfernen sich über den Fußweg zwischen Kiefernweg und Esperantoweg. Kurze Zeit später stellt die Angestellte den Verlust einer hölzernen Spardose fest und verständigt die Polizei. Täterbeschreibung: Sie sind etwa 16 Jahre alt, haben ein südosteuropäisches Aussehen, dunkle Haare und sprechen deutsch mit Akzent. Einer ist etwa 180 cm groß, hat eine stabile Figur, ein breites rundes Gesicht mit Schnäutzeransatz und trägt eine dunkle Hose und ein buntes Sweatshirt. Sein Komplize ist etwas kleiner, hat eine schmale Figur, trägt eine Jeanshose und ein weißschwarzes Kapuzenshirt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02336/9166-4000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: