Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kind

Hattingen (ots) - Am 08.09.2008 um 17:25 Uhr befuhr ein 44-jähriger mit seinem Kraftrad mit Beiwagen die Martin-Luther-Straße in Fahrtrichtung Bochum. Am Fußgängerüberweg in Höhe der Langenberger Straße lief, wie mehrere unabhängige Zeugen angaben, ein 12-jähriger Junge, der an der Rotlicht zeigenden Fußgängerampel wartete, plötzlich auf die Fahrbahn. Der Junge wurde von dem Beiwagen des Kraftrades erfasst und ca. 15 Meter durch die Luft geschleudert. Nach dem Zusammenstoß war der Junge zunächst bewusstlos, kam dann kurze Zeit später wieder zu sich. Er wurde durch den Rettungsdienst dem Knappschaftskrankenhaus in Bochum Langendreer zugeführt, wo er stationär verblieb. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: