Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Betäubungsmittel sichergestellt

Hattingen (ots) - Am 06.08.2008, gegen 16.15 Uhr, nimmt die Polizei auf der Straße Holschentor einen 30-jährigen Hattinger wegen des Verdachts des illegalen Drogenhandels vorläufig fest. In seinem mitgeführten Rucksack sowie in seiner Wohnung werden bereits verpackte Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Am 06.08.2008, gegen 20.00 Uhr, wird der Polizei eine Ruhestörung auf der Straße Lange Horst mitgeteilt. Bereits beim Eintreffen vernehmen die Beamten laute Musik aus einer Wohnung. Sie klingeln an und treffen den Bewohner und seinen 25-jährigen Gast beim Konsumieren von Betäubungsmitteln an. Auf dem Tisch wird ein Tütchen mit Marihuana aufgefunden und sichergestellt.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: