Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Fahrrad angefahren

Hattingen (ots) - Bereits am 28.07.2008, gegen 15.30 Uhr, soll nach Angaben eines 11-jährigen Schülers aus Hattingen der Fahrer eines Pkw Mercedes an der Kreuzung Holthauser Straße / Zum Ludwigstal beim Abbiegen nach rechts in Fahrtrichtung Nordstraße gegen das Fahrrad des Jungen gestoßen sein. Der Schüler wollte die Fußgängerfurt an der Kreuzung in Richtung Heiskampstraße bei "Grün" überqueren. Es kam zu keinem Personenschaden. Das Fahrzeug soll ein Kombi gewesen sein, Farbe silber-metallig. Der Fahrer wird mit ca. 50-60 Jahre alt, Halbglatze, graue Haare, beschrieben. Die Ermittlungen dauern an.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Abt. VL 2-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1200
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1200
E-mail: rainer.gieseker@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: