Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei nimmt Tatverdächtigen vorläufig fest

Gevelsberg (ots) - Am 29.06.2008, gegen 23.30 Uhr, nimmt die Polizei einen 22-jährigen Gevelsberger vorläufig fest. Er steht im Verdacht, gemeinsam mit seinem 19-jährigen Bruder auf der Mittelstraße einen 24-jährigen Gevelsberger geschlagen und durch Tritte leicht verletzt zu haben. Aufgrund seines alkoholisierten Zustandes und zur Verhinderung weiterer Straftaten bringen die Beamten den Beschuldigten in das Gewahrsam der Polizeiwache Ennepetal. Eine Blutprobenentnahme wird angeordnet.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: