Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Tatverdächtiger anhand von Radarbild erkannt

Schwelm (ots) - Anfang Juni werden zwei Personen in Hagen wegen überhöhter Geschwindigkeit von einer Messanlage fotografiert. Sie sind mit einem PKW Audi A6 unterwegs, der im Zusammenhang mit einem Wohnungseinbruch in Frechen entwendet wurde (Homejacking). Am 15.01.2008 kommt es in der Ruhrstraße 20 zu einem Wohnungseinbruch, wo Zeugen drei Personen beobachten, die mit dem entwendeten Audi den Tatort verlassen. Ein aufmerksamer Ermittlungsbeamter aus Hagen erkennt auf dem Radarfoto einen 30-jährigen Kosovo-Albaner als Tatverdächtigen wieder. Gegen den zur Zeit Wohnsitzlosen bestehen zwei weitere Haftbefehle. Die Fahndung dauert an.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises 
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: