Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei nimmt Tatverdächtigen vorläufig fest

Hattingen (ots) - Am 15.06.2008, gegen 07.35 Uhr, greifen zwei männliche Personen vor einer Bäckerei an der Heggerstraße einen 44-jährigen Essener an und verletzen ihn leicht. Es gelingt dem Geschädigten, über Handy die Polizei zu verständigen. Bereits kurze Zeit später wird einer der beiden Täter, ein 21-jähriger Hattinger türkischer Abstammung, angetroffen und vorläufig festgenommen. Gegen seinen Komplizen wird ermittelt. Täterbeschreibung: Vermutlich türkischer Abstammung, dunkle Haare, trägt eine helle Jeanshose und ein dunkles Oberteil. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: