Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Leser meldet sich Unfallflucht geklärt

Gevelsberg (ots) - In der Nacht zum 09.06.2008 wird ein Anwohner der Hochstraße durch ein lautes Scheppern wach. Als er aus dem Fenster sieht, stellt er einen LKW fest, der sich gerade entfernt. Ein möglicherweise beschädigtes Fahrzeug nimmt er nicht wahr, notiert sich aber das Kennzeichen des LKW. Als er am 11.06.2008 in der Tageszeitung von der Unfallflucht eines LKW und dem beschädigten Wohnhaus liest, meldet er sich bei der Polizei und teilt seine Feststellungen mit. Bei dem Unfallflüchtigen handelt es sich um einen kroatischen LKW. Mit einem internationalen Rechtshilfeersuchen über die Staatsanwaltschaft Hagen, soll der Fahrer nun zur Verantwortung gezogen werden. Ob das Ergebnis des heutigen Fußballspiels zwischen Deutschland und Kroatien Einfluss auf den Ausgang des Verfahrens haben könnte, wir von Seiten der Polizei als reine Spekulation bezeichnet.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: