Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: PKW- Fahrer übersieht Fußgängerin auf Fußgängerüberweg, Frau leicht verletzt

Wetter - Wengern (ots) - Am Samstag, den 17. 05. 2008, gegen 14:45 Uhr, befuhr ein 84- jähriger Wetteraner mit seinem PKW die Osterfeldstraße in Wetter- Wengern in Richtung Schmiedestraße. In Höhe der Hausnummer 25 übersah er eine 34- jährige Wetteranerin, die die Fahrbahn unter Benutzung des dort befindlichen beschilderten Fußgängerüberweges überqueren wollte, und sich bereits zu zwei Drittel auf diesem befand. Es kam zum ungebremsten Zusammenstoß zwischen dem PKW und der Fußgängerin, bei dem sie zunächst auf die Motorhaube des PKW aufgeladen und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Bei diesem Zusammenstoß wurde die Fußgängerin glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung mittels RTW dem Marienhospital in Witten zugeführt, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Am PKW entstand bei dem Zusammenstoß geringer Sachschaden.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: