Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfallverursacher flüchten

Hattingen (ots) - Am 03.05.2008, gegen 04.10 Uhr, fällt Polizeibeamten auf der Isenbergstraße ein Pkw Opel mit einem erheblichen Frontschaden und drei platten Reifen auf. Bei der Überprüfung der 24-jährigen Fahrerin aus Hattingen bemerken sie Alkoholgeruch. Auf Befragen gibt sie an, dass sie kurz zuvor mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und mit einer Leitplanke kollidiert sei. Eine Blutprobenentnahme wird angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der Sachschaden beträgt etwa 7.000 Euro. Am 03.05.2008, zwischen 08.10 Uhr und 08.15 Uhr, wird vor einem Lebensmittelmarkt an der Mittelstraße der vordere Radlauf eines blauen Pkw VW Golf angefahren und beschädigt. Eine Zeugin kann sich das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs notieren, woraufhin der Verursacher, ein 71-jähriger Hattinger, ermittelt und in seiner Wohnung angetroffen wird. Der Schaden beträgt etwa 100 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: