Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - 18-Jähriger schwitzte nach Flucht vom Tatort

Wetter (ots) - Am 27.04.2008 nahmen Polizeibeamte in Volmarstein eine Person nach einem versuchten Einbruch vorläufig fest. Gegen 03.30 Uhr hörte ein Anwohner an der Hagener Straße verdächtige Geräusche von einem Kiosk. Ein oder zwei Personen versuchten, von der Rückseite her einzubrechen. Der Anwohner verständigte die Polizei. Ein 18-jähriger Hagener konnte nach Flucht zu Fuß von Hagener Polizeibeamten im Bereich der Ruhrauen festgenommen werden. Er bestritt eine Beteiligung an einem Einbruch. Auf die Frage der Beamten, warum er so schwitzen würde, gab er jedoch an, er sei immerhin vom Kiosk aus zu Fuß gelaufen. Am Tatort stellten die Beamten einen Rucksack mit Werkzeugen und mehrere Taschen, die wohl zum Abtransport der Diebesbeute gedacht waren, sicher. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der 18-Jährige entlassen. Haftbefehl erging nicht.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-VL 2-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1203
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1203

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: