Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Person stürzte in die Ruhr und wurde durch Feuerwehr gerettet

Hattingen (ots) - Am 26.04.08 gegen 23:45 Uhr stürzte ein 18-jähriger Hattinger in die Ruhr. Er konnte durch Kräfte der Feuerwehr aus dem Uferbereich der Ruhr gerettet werden. Zuvor hatte der Hattinger am Ruhrufer Alkohol konsumiert und es kam zunächst zu verbalen Streitigkeiten mit einem Pärchen aus Bochum. Im weiteren Verlauf bedrohte der Hattinger das Paar mit einer Axt. Das Paar verließ die Örtlichkeit. Der Hattinger war stark alkoholisiert und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Verletzt wurde niemand. Die Axt wurde sichergestellt.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: