Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Zwei Verkehrsunfälle

Sprockhövel (ots) - Am 04.04.2008, gegen 19.25 Uhr, befährt ein 16-jähriger Sprockhöveler mit einem Kleinkraftrad die Gevelsberger Straße in Richtung Gevelsberg. Im Kreisverkehr Gevelsberger Straße / Schleifkotten / Steinklippe gerät das Fahrzeug auf einer Dieselspur ins Rutschen und kommt zu Fall. Bei dem Sturz zieht sich der Fahrer eine leichte Schürfverletzung zu und wird mit einem Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Im Rahmen weiterer Ermittlungen wird auf der Breitenfelder Straße ein am Tank beschädigter Sattelzug angetroffen, der die Dieselspur von der Stadtgrenze Sprockhövel / Gevelsberg bis hin zur Breitenfelder Straße verursacht hat. Die Feuerwehr aus Gevelsberg streute die Spur ab. An dem Kleinkraftrad entsteht ein Schaden von etwa 300 Euro. Am 05.04.2008, gegen 06.30 Uhr, fährt ein 21-jähriger Hattinger mit einem Pkw Ford auf der Querspange in Höhe der BAB Auffahrt auf einen vorausfahrenden und verkehrsbedingt vor einer Verkehrsampel wartenden Pkw Audi eines 56-jährigen Hattingers auf. Bei der Unfallaufnahme bemerken die Beamten bei dem Fordfahrer Alkoholgeruch. Sie ordnen eine Blutprobenentnahme an und stellen den Führerschein sicher. An den Fahrzeugen entsteht ein Gesamtschaden von etwa 4.000 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: