Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Jugendliche berauben Rentnerin

Herdecke (ots) - Am 03.04.2008, zwischen 16.30 Uhr und 16.40 Uhr, hält sich eine 82-jährige Wittenerin zu Fuß auf dem Seeweg auf. Zwischen DLRG und Kraftwerk nähert sich plötzlich von hinten eine Gruppe von vier Fahrradfahrern und entreißen der Rentnerin die Handtasche. In ihr befinden sich Bargeld, Fahrkarten und Zahnersatz. Anschließend setzen die Täter lachend und ohne sich um die gestürzte Frau zu kümmern, ihre Fahrt in Richtung Herdecke fort. In Höhe des Viadukts sollen die Täter, laut Zeugenaussagen, die Geldbörse aus der Tasche genommen und in den See geworfen haben. Bei den Tatverdächtigen soll es sich um drei männliche und eine weibliche Person im Alter von 15 bis 17 Jahren handeln, wovon einer auffällig schwarz gefärbte Haare hat. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: