Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zur Verhinderung weiterer Straftaten festgenommen

Hattingen (ots) - Am 30.03.2008, gegen 07.05 Uhr, kommen einem 22-jähriger Hattinger auf der Heggerstraße in Höhe des Hauses Nr. 41 zwei unbekannte männliche Personen entgegen. Aus Angst vor einer Auseinandersetzung will er ihnen ausweichen und begibt sich in einen Hinterhof. Einer der beiden Personen folgt ihm und tritt dabei wütend gegen den Außenspiegel eines Pkw. Zeugen verständigen die Polizei. Am Einsatzort werden alle Beteiligten angetroffen. Bei der Vernehmung zeigt sich der alkoholisierte 23-jährige Verfolger aus Hattingen äußerst aggressiv, so dass die Beamten ihn zur Verhinderung weiterer Straftaten vorläufig festnehmen und in das Gewahrsam der Polizeihauptwache bringen.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: