Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Rentnerin fällt nicht auf Trickbetrüger herein

Gevelsberg (ots) - Gevelsberg - Rentnerin fällt nicht auf Trickbetrüger herein Am 29.01.2008, zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr, steht eine junge Frau vor einer Wohnungstür an der Gartenstraße. Unter dem Vorwand, einen Geldschein wechseln bzw. einen Kugelschreiber haben zu wollen, versucht sich die Unbekannte unaufgefordert in die Wohnräume einer 91-jährige Bewohnerin zu drängen. Als die Geschädigte ihre Bitten ablehnt und um Hilfe ruft, verlässt die Trickbetrügerin in Begleitung eines Mannes den Hausflur. Die Frau ist etwa 20 bis 30 Jahre alt, schlank und sprach gebrochenes deutsch. Die Polizei bittet Zeugen bzw. weitere Geschädigte sich unter der Telefonnummer 02332/9166-5000 zu melden.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: