Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Belohnung ausgesetzt

Schwelm (ots) - Am 27.01.2008, in der Zeit von 15.30 Uhr bis 22.00 Uhr beschmieren unbekannte Täter den Giebel einer Hauswand an der Bahnhofstraße 59 mit Farbe. Zur Ergreifung des Täters haben die Inhaber nun einen Belohnung von 300,-Euro ausgesetzt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02336/9166-4000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: