Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zwei Verkehrsunfälle

Schwelm (ots) - Am 20.01.2008, gegen 19.35 Uhr, kommt es beim Abbiegen eines 56-jährigen Borcheners mit einem Pkw Fiat auf der Prinzenstraße / Berliner Straße zu einem Zusammenstoß mit einem bevorrechtigten Pkw Fiat eines 18-jährigen Schwelmers. Es entsteht ein Gesamtschaden von etwa 12.000 Euro. Am 21.01.2008, gegen 18.50 Uhr, befährt ein 60-jähriger Ennepetaler mit einem Pkw Mercedes die Gevelsberger Straße in Richtung Gevelsberg. Aus noch ungeklärter Ursache gerät das Fahrzeug ins Schleudern und prallt gegen einen vorausfahrenden Pkw Renault eines 46-jährigen Gevelsbergers. Durch die Wucht des Aufpralls kommt der Mercedes von der Fahrbahn ab, fährt einen Abhang herunter und kommt, nachdem er einen Zaun durchbrochen hat, auf einer Wiese zum Stillstand. Bei dem Unfall ziehen sich die beiden Fahrer leichte Verletzungen zu. Der nicht mehr fahrbereite Mercedes wird abgeschleppt. Es entsteht ein Gesamtschaden von etwa 3.500 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: