Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Schlägerei vor dem Hallenbad

Gevelsberg (ots) - Am 14.01.2008, gegen 21.00 Uhr, soll ein Gruppe von drei Frauen vor dem Hallenbad an der Straße Ochsenkamp zwei Gevelsbergerinnen im Alter von 17 und 19 Jahren mit einem kleinen Küchenmesser bedroht und tätlich angegriffen haben. Als ein Zeuge den Geschädigten zur Hilfe eilt, läuft das Trio davon. Mit einem Rettungswagen werden die beiden leicht verletzten Frauen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Im Rahmen weiterer Ermittlungen werden die drei Tatverdächtigen aus Gevelsberg im Alter von 20 und 22 Jahren angetroffen. Die Beamten notieren sich die Personalien und stellen das Küchenmesser sicher.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: