Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Fußgängerin schwer verletzt

Sprockhövel (ots) - Am 06.12.2007, gegen 07.10 Uhr, wird eine 55-jährige Fußgängerin aus Sprockhövel beim Überqueren der Fahrbahn der Stefansbecke, in Höhe der Einmündung Harkortstraße, angefahren und schwer verletzt. Ein 36-jähriger Fahrzeugführer aus Gevelsberg fährt mit dem Pkw Opel die Stefansbecke von der Gevelsberger Straße in Richtung Schwelmer Straße. Vermutlich erkennt er die Fußgängerin, die die Fahrbahn von rechts nach links querte, aufgrund der dunklen Kleidung zu spät. Die Ermittlungen zu weiteren Unfallursachen dauern an. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von 800 €.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Abt. VL 2-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1200
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1200
E-mail: rainer.gieseker@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: