Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Raubüberfall auf Spielhalle

    Hattingen (ots) - Am 19.11.2007, gegen 19.15 Uhr, betritt eine männliche Person mit einer Kapuze auf dem Kopf und einem Schal im Gesicht eine Spielhalle an der Marxstraße. Er fordert die Angestellten zur Herausgabe des Bargeldes auf. Da die 36-jährige zunächst annimmt, dass es sich um einen Scherz handelt, kommt sie dieser Aufforderung nicht nach. Daraufhin begibt sich der Täter mit einer Waffe in der Hand hinter den Tresen und entnimmt aus der Kasse das Bargeld. Mitsamt einer   vorgefundenen Geldkassette steckt er es in einen grünen Stoffbeutel. Anschließend verlässt der Täter mit seiner Beute die Spielhalle und läuft in Richtung Hüttenstraße davon. Täterbeschreibung: Südosteuropäisches Aussehen, Etwa 20 - 25 Jahre alt, ca. 165 cm bis 175 cm groß, schwarze Haare, dunkle Augen, spricht mit Akzent, trägt eine schwarze Jeanshose, schwarz-weiße Turnschuhe und eine Jacke mit Fellbesatz an der Kapuze. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-1222 Fax: 02336/9166-1299 CN-Pol: 07/454/1222 Mobil: 0163/3166936 E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: