Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Raub auf Person in Hattingen

    Hattingen (ots) - In Hattingen kam es am Sa., 10.11.2007 gegen 08:25 Uhr zu einem Raubdelikt auf der Straße Ruhrdeich - gegenüber des Landhauses Grum. Der 30-jährige Geschädigte aus Essen gab an, die beiden männlichen Täter in der Nacht zuvor in einer Essener Diskothek kennen gelernt und die weiteren Stunden bis zur Tat in einer, ihm nicht bekannten Wohnung in Hattingen verbracht zu haben. Als die beiden Täter ihn dann zum Bahnhof begleiten wollten, schlug ihm ein Täter unvermittelt ins Gesicht und beide traten dann auf den am Boden liegenden Essener ein. Hierbei wurde er schwer im Gesicht verletzt. Anschließend entwendeten sie ihm Bargeld und ein Handy, bevor sie in Richtung Henrichshütte flüchteten.

    Der 30-Jährige kann die Personen wie folgt beschreiben:

    1. ca. 23 Jahre alt, 186-188cm groß, strubbeliges blondes Haar, bekleidet mit grauschwarzer Jacke, blauer Jeans und schwarzen Turnschuhen

    2. ca. 23 Jahre alt, ca. 182cm groß, kurzes dunkles Haar, bekleidet mit dunkler Jacke, blauer Jeans und dunklen Turnschuhen

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Leitstelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-2711 Fax: 02336/9166-2799 CN-Pol: 07/454/2711 E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: