Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Unfall unter Drogeneinfluß

    Wetter (ots) - Ein 30-jähriger Dortmunder, nach dem bereits gefahndet wurde, weil er auf der A1 im Bereich Wuppertal beidseitig die Schutzplanken touchiert hatte, verließ an der Anschlußstelle Volmarstein die Autobahn und bog in Richtung Hagen ab. Dabei geriet er so weit nach links, dass er ein entgegenkommendes Fahrzeug leicht streifte. Ein paar Meter weiter bog er in die Heiler Straße ab, wobei er auf die Mittelinsel geriet und einen Schildermast umfuhr. Der Mann versuchte dann, sich von der Unfallstelle zu entfernen, was jedoch auf Grund der Beschädigung seines Fahrzeugs nicht gelang. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde u.a. ein Drogenvortest vorgenommen, auf den der Unfallfahrer positiv reagierte. Aus diesem Grunde wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Eine gültige Fahrerlaubnis besaß er nicht. Der Sachschaden beträgt mehr als 10000 €.

    

    Leitstelle Schwelm

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Leitstelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-2711 Fax: 02336/9166-2799 CN-Pol: 07/454/2711 E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: