Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke, Ender Talstraße Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

    Herdecke, Ender Talstraße (ots) - Herdecke, Ender Talstraße Am 27.10.07, gegen 23:15 Uhr, befuhr 21 jähriger Fahrzeugführer aus Witten mit seinem PKW, Opel Calibra die Ender Talstraße aus Richtung Gederner Straße kommend, in Fahrtrichtung Herdecker Bach. In Höhe der Einfädelspur der Auffahrt "Hellbracke" kam er in einer langezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitschiene und wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und blieb rechts neben der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Der Fahrer des PKW wurde dabei verletzt. Bei der Erstversorgung des Fahrers wurde Alkoholgeruch festgestellt. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der verletzte Fahrzeugführer wurde mit dem RTW in das Herdecker Krankenhaus verbracht. Der total beschädigte Pkw wurde von einer Abschleppfirma geborgen und aus dem öffentlichen Verkehrsraum entfernt. Es entstand ein Sachschaden von 2800 Euro.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Leitstelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-2711 Fax: 02336/9166-2799 CN-Pol: 07/454/2711 E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: