Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - Lebensgefährlich verletzter Fußgänger ist zur Festnahme ausgeschrieben

    Breckerfeld (ots) - Am 24.10.2007, gegen 06.00 Uhr, befährt ein 51-jähriger Hagener mit einem PKW Opel Omega die Hauptstraße in Fahrtrichtung  Zurstraße. Am Ende einer langgezogenen Rechtskurve geht ein 34-jähriger Breckerfelder als Fußgänger entlang des linken unbefestigten Randstreifens in Richtung Grüne. Plötzlich torkelt der Fußgänger auf die Fahrbahn, wird von dem Opel erfasst und bleibt schwer verletzt auf dem Grünstreifen liegen. Der 34-jährige wird mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Dort wird bei der Personalienüberprüfung festgestellt, dass ein Haftbefehl gegen den Breckerfelder vorliegt.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-1222 Fax: 02336/9166-1299 CN-Pol: 07/454/1222 Mobil: 0163/3166936 E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: