Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: PKW Fahrer "übersieht" Kreisverkehr

Hattingen (ots) - Am 12.10.2007, gegen 21:43 Uhr, befuhr ein 81 jähriger Hattinger, mit seinem BMW, die Holthauser Str. in Fahrtrichtung Sprockhövel. An dem Kreisverkehr Dorfstraße/Lindstockstraße fuhr er geradewegs über den Kreisverkehr und pralle mit seinem Fahrzeug, auf der linken Fahrbahnseite, gegen einen Schutzwall. Hierbei zog sich der Mann leichte Prellungen im Nasenbereich zu. Er wurde mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Das Fahrzeug, welches einen wirtschaftlichen Totalschaden davontrug, wurde abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme kam es zu kurzfristigen Verkehrsstörungen auf der Holthauser Straße. Die Feuerwehr war ebenfalls im Einsatz, um die auslaufenden Betriebsstoffe des Fahrzeuges abzustreuen. Es entstand ein Gesamtschaden von geschätzten 9000,-€ Was letztendlich die Ursache für den Unfall war, wird noch ermittelt. Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Leitstelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-2711 Fax: 02336/9166-2799 CN-Pol: 07/454/2711 E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: