Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unbekannte hoben 2 Gullydeckel aus, Pkw-Fahrer fuhr in den Gullyschacht

    Hattingen (ots) - Am 02.10.2007 gegen 23:25 Uhr befuhr ein 21-jähriger Hattinger mit seinem Pkw der Marke BMW die Holthauser Str. in Fahrtrichtung Innenstadt. Der Fahrer fuhr mit seinem Pkw in einen Gullyschacht, da kurz zuvor zwei Jugendliche im Bereich Holthauser Str. drei Gullydeckel ausgehoben und auf der Fahrbahn abgelegt haben. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt, der Fahrer blieb unverletzt. Kurz vor dem Verkehrsunfall konnte eine Zeugin zwei männliche Personen beobachten, die die Gullydeckel ausgehoben und dann auf der Fahrbahn abgelegt haben.

    Die Gullydeckel sind während des Einsatzes  wieder auf die Schächte gelegt worden.

    Personenbeschreibung:

    männlich, vermutlich jugendlich, trugen Baseballkappen

    Die Polzei bittet um Mithilfe. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeihauptwache Hattingen, Tel.: 02324/9166-6000.

    

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Leitstelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-2711 Fax: 02336/9166-2799 CN-Pol: 07/454/2711 E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: