Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - 81-jähriger Dame Geld geraubt

    Gevelsberg (ots) - Am 31.08.2007, gegen 17.50 Uhr, spricht ein Kunde in einem Einkaufsmarkt an der Hagener Str. 220 eine 81-jährige Gevelsbergerin an, ob sie Geld wechseln kann. Als sie die Geldbörse herausholt, will der Mann  die Börse ergreifen, was misslingt. Anschließend entreißt er ihr das Scheingeld, welches sie zum Bezahlen schon in der Hand hat und flüchtet aus dem Geschäft. Beschreibung: 40-45 Jahre, 165 cm, gedrungene Gestalt, Stirnglatze, dunkelblonder Haarkranz, südländischer Typ, gepflegte Erscheinung, dunkle Lederjacke. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02332/9166-5000.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: