Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Ungebremst vor LKW gefahren

    Hattingen (ots) - Am 29.08.2007, gegen 06.45 Uhr, fährt ein 21-jähriger Essener mit einem PKW Peugeot die Wittener Straße in Richtung Witten. In Höhe der Haus-Nr. 7 gerät der Essener plötzlich nach links in den Gegenverkehr und prallt auf den entgegenkommenden LKW MAN eines 60-jährigen Halterners. Der LKW-Fahrer kann noch eine Notbremsung einleiten. Beim Zusammenprall löst der Airbag des PKW aus. Nachdem die eingesetzte Feuerwehr das Dach des Peugeot entfernt, kann der Essener leicht verletzt geborgen und in ein Hattinger Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär zur Beobachtung verbleibt. Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme wird die Wittener Straße in beiden Richtungen gesperrt. Der Sachschaden beträgt 12.500,-Euro.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: