Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Verkehrsunfall mit sechs verletzten Personen

    Herdecke (ots) - Am Montag, dem 27.08.07, um 14:40 Uhr fuhr ein 7-jähriger Junge aus Herdecke mit seinem Fahrrahd  vom Gehweg der Westender Straße plötzlich auf die Fahrbahn. Der Busfahrer eines Linienbusses konnte diese Gefahrensituation, aufgrund geparkter Fahrzeuge auf dem Seitenstreifen, erst sehr spät erkennen und musste eine Notbremsung einleiten, um einen Zusammenstoß mit dem Kind zu verhindern. Der Junge stürzte auf der Fahrbahn und verletzte sich leicht. Fünf Fahrgäste des Linienbusses in Alter von 13 bis 85 Jahren, verletzten sich ebenfalls, aufgrund der Notbremsung, leicht. Da es zu keinem Zusammenstoß zwischen Bus und Fahrrad kam, entstand an beiden Fahrzeugen kein Sachschaden.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: